Studierendenwohnheim in Holzbauweise


78404 Konstanz: Autofreies Wohnen, Fahrradhaus. 119 Studierendenzimmer je ca. 11 qm in 7-er Wohngemeinschaften und Gemeinschaftsräume in 17 Doppelhäusern (ca. 42 WE). Holzbau: Pfosten-Riegel-Konstruktion. Architektur: Schaudt Architekten. Bauherr: Studentenwerk Konstanz. Fertigstellung: 1992

Baukosten: 2,9 Mio. Euro. Gesamtkosten: 3,6 Mio. Euro.

Fotogalerie 2018


Alle 14 Fotos anschauen >>
Veröffentlichung
Gauzin-Mueller (2002): Nachhaltigkeit in Architektur und Stadtplanung. S.148- 153

Externe Links
www.seezeit.com/wohnen/wohnanlagen/jungerhalde/
www.schaudt-architekten.de/…

 



Zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2021

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Schaudt Architekten; Stadtregion: Bodensee Region; Land: Deutschland; Charakteristik: 03 - 4 Geschosse, Studentisches-Wohnen; Thematisch: Holzbau