Literatur


Grundlagenliteratur zum nachhaltigen Wohnungs- und Siedlungsbau

  • BUND-Jahrbuch 2020 “Ökologisch Bauen und Renovieren
  • ETH Wohnforum – ETH CASE, ecos (2016): Leitfaden und Checklisten zur nachhaltigen Arealentwicklung. Zürich
    für Städte und Gemeinden
  • Jan Gehl (2015): Städte für Menschen. Berlin (304 S.)
  • BBSR (2015): best practice – Soziale Faktoren nachhaltiger Architektur. 17 Wohnungsbauprojekte im Betrieb. Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis, Band 02, Bonn
  • (2014): “Modellvorhaben e% – Energieeffizienter Wohnungsbau: nachhaltig, sozial, zukunftsorientiert” Wohnmodelle Bayern Band 6
  • Bott, Grassl, Stephan Anders (2013): Nachhaltige Stadtplanung. Konzepte für nachhaltige Quartiere.
  • urbaner-holzbauPeter Cheret, Kurt Schwaner, Arnim Seidel (2013): Urbaner Holzbau. Chancen und Potenziale für die Stadt. Berlin
  • Manfred Hegger, Caroline Fafflok, Johannes Hegger und Isabell Passig (2013): Aktivhaus, das Grundlagenwerk: vom Passivhaus zum Energieplushaus
  • Matthias Drilling, Olaf Schnur (2012): Nachhaltige Quartiersentwicklung. Positionen, Praxisbeispiele und Perspektiven
  • Roland Burgard (2008): Standards der Zukunft: Wohnbau neu gedacht
  • Dominique Gauzin-Müller (2002): Nachhaltigkeit in Architektur und Städtebau. Konzepte, Technologien, Beispiele
  • Dörte Fuchs, Jutta Orth (2000): Bauen in der Gruppe. Kostengünstig, innovativ, ökologisch. München
  • Ästhetische Qualitäten des ökologischen Bauens und Wohnens“ Diss. Doris Haas-Arndt, 1999
  • Carsten Sperling, Öko-Institut Freiburg, Forum Vauban (1999): Nachhaltige Stadtentwicklung beginnt im Quartier. Download:
    www.carstensperling.de/pdf/stadtentwicklung-quartier.pdf
  • Thomas Hafner (1998): Wohnsiedlungen. Entwürfe, Typen, Erfahrungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Basel/Berlin/Boston
  • Holger König (1997): Wege zum gesunden Bauen, (1. Auflage 1987); Ökobuch-Verlag Staufen bei Freiburg
  • Margrit und Declan Kennedy (1996): “Ökologischer Siedlungs-(um)bau“
  • Astrid Schneider (1996): Solararchitektur für Europa
  • “Leitbilder für ökologisches Bauen. Auswertung realisierter Siedlungen und Einzelhäuser.” Hrsg. Akademie für Bauökologie e.V. und Hochschule für Technik und Wirtschaft, Saarbrücken. 1996
  • Skript “Drei Grundzüge des nachhaltigen Bauens” des Büro Boom Delft/ TU Delft, Prof. Kees Duijvestein, Niederlande
  • Sambeth, Oed, Haefele (1996): “Baustoffe und Ökologie – Bewertungskriterien für Architekten und Bauherren.“
  • “Ökologisches Planen und Bauen”. Positionspapier Internationale Bauaustellung Emscher Park. 1996
  • “Zukunftsweisender ökologischer Siedlungsbau in Europa – ein Erfahrungsbericht“, 1993 Band I bis III

 

 

Dissertationen:
https://sdg21.eu/fachbeitraege/hochschularbeiten-zur-nachhaltigen-stadt

Diplom- und Studienarbeiten:
=> Hochschularbeiten

 

Weitere Literaturhinweise ab 1970 bis 2010