Brettstapel-Betonverbund-Musterhaus Rieselfeld


eble_passivhaus_frbg_suedfassade 79111 Freiburg-Rieselfeld (Projekt Nr. 3): 24 WE, Brettstapel-Beton-Verbundsystem-Pilotprojekt; Ing. Julius Natterer (Lausanne), Joachim Eble Architektur (Tübingen), Sozialer Wohnungsbau, Fertigstellung: 1999

Dieses Bauvorhaben wurde als 4‐geschossiges Wohnhaus mit horizontalen und vertikalen Tragsystemen in Holz‐Beton‐Verbund Bauweise ausgeführt. Brandschutztechnisch erfüllen die Trennwände die Anforderung F90. Die auskragende Decke der 3. Etage überdacht einen außenliegenden Gang, der durch ein Vertikalträger‐system aufgelagert wurde. Die Trennwände der Appartements bestehen aus zwei 8 cm starken Brettstapelwänden, deren Zwischenraum mit 15 cm Beton ausgefüllt wurde.

Bauherr: Freiburger Stadtbau GmbH
Wohnungen: 12 x 3-Zi.-Whg., 12 x 4-Zi.-Whg., davon 8 Maisonetten
Größe: 1.942 m² NF (ohne TG)
Adresse: Ingeborg Drewitz Allee

Fotogalerie 2019


Alle 7 Fotos anschauen >>

Links
www.wegezumholz.de/index.php….

 

 



Zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2021

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Eble Messerschmidt Partner (EMP); Stadtregion: Freiburg und Umland; Land: Deutschland; Charakteristik: 03 - 4 Geschosse, Maisonette; Thematisch: Holzbau, Modellgebäude