Brodowin Ökodorf


Logo-Brodowin-116230 Brodowin: Domespace-Seminarhaus und Ökozentrum, eigenständige Regionalentwicklung, Förderung ökologischer Unternehmensgründungen, Sanfter Tourismus, Umstellung einer ehemaligen LPG auf ökologischen Landbau.

Das Ökodorf Brodowin liegt rund 80 km nordöstlich von Berlin, mitten im Naturschutzgebiet Schorfheide-Chorin. Es gehört mit seinen über 1.200 ha landwirtschaftlicher Nutzfläche zu den größten Demeter-Betrieben in Deutschland. Damit ist Brodowin einer der größten Arbeitgeber in der Uckermark / Brandenburg. Per Internet können sich Berliner und Brandenburger die Produkte direkt nach Hause liefern lassen: im “Ökokorb”. Wer genauer wissen möchte, woher die Nahrungsmittel stammen und wie sie hergestellt werden, ist jederzeit zu einem Dorfbesuch eingeladen. 1995 “TatOrt” Preis der Bundesstiftung Umwelt. Seit 2001 Träger des Projektes “Naturschutzhof Brodowin”: Hier werden mit Mitteln des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) neue Methoden für das Zusammenspiel von Landwirtschaft und Naturschutz entwickelt und erprobt. 2004 Förderpreis Ökologischer Landbau des Ministeriums für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz.

Links
www.brodowin.de

taz- Artikel
www.taz.de/pt/2006/11/10/a0292.1/text (Nov. 2006)
taz.de/tpl/2001/01/20.nf/text.Tname,a0245.list (Januar 2001)

 

http://domespace.wixsite.com/domespace



Zuletzt aktualisiert: 22. Juni 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: ; Stadtregion: ; Land: Deutschland; Typologisch: ; Thematisch: Biologischer Gartenbau, Nachhaltiges Wirtschaften