Wohnprojekt “Inklusion trifft Ökologie” in Soest


59494 Soest: 29 WE, Rechtsform: Genossenschaft und WEG, Architektur: Oliver Marxen (Soest). Fertigstellung: 2016

Haus 1 hat 21 Wohnungen und ist als eingetragene Genossenschaft “Ein Haus für Alle” (EHfA) organisiert. Es ist ein Haus, in dem Menschen als Familie oder Single, alt oder jung, mit und ohne Behinderung unter einem Dach wohnen, füreinander da sind und sich umeinander kümmern.

Haus 2 hat 8 Eigentums-Wohnungen. Eine ökologische Architektur, sowie die Kombination aus Privatsphäre und Gemeinschaftsflächen sind den 15 Bewohnern zwischen 11 Monaten und 70 Jahren, gemischt aus Familien, Paaren und Singles, wichtig.

Fotogalerie 2016


Alle 4 Fotos anschauen >>

Links
www.ehfa-soest.de
Oliver Marxen (Soest)
www.marxen-architektur.de

 



Zuletzt aktualisiert: 4. Dezember 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Oliver Marxen; Stadtregion: ; Land: Deutschland; Typologisch: ; Thematisch: