Wohnprojekt “Neue Wege”


Foto: Johann Hartl, 3/201786150 Augsburg: Hausgemeinschaft Neue Wege, 38 WE. Das Augsburger Modellprojekt berücksichtigt verschiedene Lebenslagen und Lebensalter und ist in der Lage, Wohnungen entsprechend geänderter Bedürfnisse baulich zu variieren. Bezug: 2000

Als Ergänzung zu den individuell genutzten Wohnungen gibt es Gemeinschaftseinrichtungen, die alle nutzen können. Sie bieten ein Forum für gelebte Nachbarschaft. Die Hausbewohner haben damit die Möglichkeit, gemeinsamen Interessen nachzugehen und bei Bedarf gegenseitige Unterstützungsleistungen auszutauschen, z.B. Tauschbörse, gemeinsame Kinderbetreuung, Nachbarschaftshilfe.

Das Augsburger Modellprojekt berücksichtigt verschiedene Lebenslagen und Lebensalter und ist in der Lage, Wohnungen entsprechend geänderter Bedürfnisse baulich zu variieren. Alle Bewohner finden im Garten, der als Zentrum die beiden Häuserzeilen verbindet, ausreichend Spiel- und Begegnungsmöglichkeiten, um eine alten- und kinderfreundliche Atmosphäre zu schaffen.

Gemeinschaftseinrichtungen
Gemeinschaftsraum mit Teeküche und Gästezimmer, gemeinschaftliche Dachterasse, Wohnhof

Rechtsform
WEG, Wohnungseigentümergemeinschaft WEG, Genossenschaft (befindet sich seit Juli 2005 in Auflösung, die ehemaligen Nutzungsverträge sind heute Mietverträge mit dem neuen Besitzer der beiden Häuser)

Fotogalerie 2017


Alle 72 Fotos anschauen >>

Link
www.wohnprojekte-portal.de/…projektdetails.html?uid=10248

 

 



Zuletzt aktualisiert: 4. Dezember 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: ; Stadtregion: ; Land: Deutschland; Typologisch: ; Thematisch: