Alte Weberei


DSC_314672074 Tübingen-Lustnau: zeitliche Umsetzung: Erwerb Egeria Süd: Februar 2008; Erwerb Egeria Nord: 2009; Überarbeiteter städtebaulicher Entwurf: Juli 2010; Baubeginn Hochbauten: Frühjahr 2012; Plangebiet: 9,6 ha, Einwohner: ca. 750. Die Bauplätze wurden an 25 Baugemeinschaften und einen sozialen Bauträger verkauft. 100 Arbeitsplätze sollten laut der Planungen entstehen. Tempo 20 auf der zentralen Erschließungsstrasse. Fertigstellung 2015

Adresse: Nürtinger Str.

Auszeichnungen
Flächenrecyclingpreis des Landes Baden-Württemberg 2016: für die Umwandlung der Egeria-Industriebrache in Lustnau in das Stadtquartier „Alte Weberei“.

Fotogalerie 2016


Alle 61 Fotos anschauen >>
Baustellenfotos:
http://gea.de/…alte+weberei…

Links
www.tuebingen.de/1541.html

Baugruppe Dreiklang Joachim Eble Architektur:
https://sdg21.eu/db/tuebinger-baugruppe-dreiklang



Zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: ; Stadtregion: Tübingen und Umland; Land: Deutschland; Typologisch: 3 - 4 Geschosse, 5 - 6 Geschosse; Thematisch: Holzhäuser - ein Teil der Siedlung