Video (2020) Bundespreis Umwelt & Bauen für das Quartier WIR in Berlin


Begründung
“Das Quartier WIR in Berlin zeichnet sich nicht nur durch die hohe Energieeffizienz (KfW 40 Standard) und die Verwendung von Holz als nachwachsender Rohstoff für die Baukonstruktion aus, sondern auch durch den gemeinschaftlichen Planungsprozess, der zu unterschiedlichen Wohnkonzepten und zur Integration unterschiedlicher sozialer Gemeinschaften führte. Gemeinschaftsflächen und Gemeinschaftseinrichtungen wie Bewohnerwerkstatt, Schwimmbad, Quartiersplatz und Kita, ermöglichen eine lebendige und vielfältige Nachbarschaft. Hierzu gehören auch eine Demenz-Wohngemeinschaft sowie Träger für Jugendarbeit und Flüchtlingsgruppen. Die fünf Mehrfamilienhäuser wurden mit einer Holzskelettbauweise und die Fassade in Holztafelbauweise realisiert. So entstanden flexible Grundrisse, die eine gute Umnutzungsmöglichkeit bieten.”

Weiterführende Informationen
zum Bundespreis des UBA: www.umweltbundesamt.de/bundespreis-umwelt-bauen-start
Projektinfos: https://sdg21.eu/db/quartier-wir
Projekte des Büros Deimel/Oelschläger Architekten: https://sdg21.eu/planungsbuero/deimel-oeschlaeger


Schlagworte: DE-News, Filme, Filme < 4 Min, Holzbau, Quartiere, Wettbewerbe & Preise, Wohnbau, Wohnhof, Wohnprojekte