Skip to content

Biosolare Reihenhausgruppe „Ziegelgrund“

Biosolare Reihenhausgruppe „Ziegelgrund“ published on

72_2_Reihenh72076 Tübingen: Architektur: Eble + Sambeth (Tübingen)

Fotogalerie 2004fotogalerie-icon
Adresse Albrecht-Dürer-Str. 24
Lage Stadtteil Wanne (Wohnsiedlung überwiegend der 60er Jahre), im äußeren nördlichen Stadtraum
Anfahrt ca. 1 km zu Fuß von “Schafbrühl”, sonst alle Buslinien zur “Kunsthalle”

Bauzeit ca. 1984 (# 20)
Architekt Eble + Sambeth
Größe 0,3 Hektar (eigene Luftbildauswertung)
Wohnungstyp Reihenhäuser
Anmerkungen nur eine Zeile versetzte Reihenhäuser in Nord-Süd-Richtung, d.h. Häuser Ost-West-orientiert
Projektentwicklung etwa gleichzeitig mit Schafbrühl

Städtebau, Architektur:
Architektur ost-west-orientierte Reihenhauszeile, bei der durch auskragende, südorientierte “Zähne” (etwa wie Wintergärten) die bei Südsonne einfallende Wärme in das Gebäudeinnere eingeleitet werden kann; dazu auch konventionelle Wintergärten
Materialien Bau Putzbau, Satteldach Ziegel
ÖkoAspekte ost-west-orientierte Hauszeile wird durch Südsonne erwärmt

Freiraum:
Vorgarten konventionell
Garten privat, konventionell
Spielplatz – öffentlich –
Stellplätze entlang der Straße
Straße – öffentlich –
Quellen #1, #20
Zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2020
Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Eble Messerschmidt Partner (EMP) Stadtregion: Tübingen und Umland Land: Deutschland Typologisch: 3 - 4 Geschosse, Reihenhaus, Siedlung, Ökosiedlung Thematisch: Baubiologie, Solararchitektur, Stellplatzfrei, Wintergarten / Glashaus