Neubaugebiet Freiburg-Rieselfeld


79111 Freiburg-Rieselfeld: Stadtteilentwicklung für 10.000 Menschen. Fertigstellung: 2010

Gebäudeart Bau eines urbanen Stadtteils mit hoher Dichte (GFZ > 1,0) überwiegender Anteil Geschosswohnungsbau und Mehrfamilienhausbau mit max. 5 Geschossen. Vielfältige Bauformen auf der Grundlage von Kleinparzellierung und unterschiedlichen Gebäudetypologien zur Erreichung unterschiedlicher Zielgruppen (vom Doppelhaus bis zur 5-geschossigen Blockrandbebauung).
Neubau, Sanierung Neubau
Eigentumsform Eigentums- und Mitwohnungen
Größe (WE) Ca. 4.500. Einwohner ca. 10.000 bis 12.000
Interessante Einzelprojekte
im Baugebiet
Gruppenbau-Projekt „Blaues Haus“
http://sdg21.eu/db/gruppenbauprojekt-blaues-haus
Baugruppe Stadt & Frau Rieselfeld
http://sdg21.eu/db/baugruppe-stadt-frau-rieselfeld
Brettstapel-Betonverbund-Musterhaus
http://sdg21.eu/db/brettstapel-betonverbund-musterhaus-rieselfeld
Fertigstellung 1993 bis 2010.
Die wesentlichen stadtentwicklungspolitischen Vorgaben für das städtebauliche Konzept sind seit 1994 in der Umsetzung. Flexibler Städtebau mit der Möglichkeit, durch Modifikationen auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren (4 Teilbebauungspläne wurden mit je zweijährigem Abstand erstellt – Prinzip der lernenden Planung).

Fotogalerie 2019


Alle 12 Fotos anschauen >>

Fotogalerie 2005


Alle 96 Fotos anschauen >>
Maßnahmen zur Nachhaltigkeit
Ökologie
Ab/Wasser Regenwassernutzungskonzept: Die Oberflächenwässer getrennt zu sammeln und nach einer biologischen Reinigung dem westlichen Rieselfeld wieder komplett zuzuführen.
Boden Die Minimierung der Versiegelung im öffentlichen und privaten Bereich sowie der flächenhafte Abtrag belasteten Bodenmaterials
Energie Das Energiekonzept ist gekennzeichnet durch Ausrichtung und Abstände der Baukörper, die zwingende Vorgabe zur Niedrigenergiebauweise mit einem nachzuweisenden Energieverbrauchswert von 65 kWh/m² im Jahr; „Kommunikation statt Sanktion“ wirkt weit über Rieselfeld hinaus – den Anschluss- und Benutzungszwang an die Fernwärmeversorgung aus dem Blockheizkraftwerk Weingarten sowie die Nutzung regenerativer Energien wie Solarenergie, Holzpellet-Heizungen und Wärmepumpen.
Verkehr Zukunftsorientierte Verkehrssysteme mit Vorrang der Stadtbahn, Fuß- und Radwegverkehr sowie Tempo 30 im gesamten Gebiet.
Freiraumgestaltung In Zukunft wird dieser großartige Freiraum durch Pflegemaßnahmen gesichert. Ein ausgewiesener Naturerlebnispfad soll den Besuchern die Erkundung „ihres“ Naturschutzgebietes ermöglichen. Abgerundet wird das ökologische Konzept durch ein kleinteiliges Grünkonzept mit den gemeinsamen Blockinnenbereichen und einer Reihe qualitativ hochwertiger und stadtteilgliedernder Grünflächen.
Hohe Qualität privater und öffentlicher Grünbereiche, Freizeitqualität.
Ökonomie Öffentliche Investitionen: ca. 270 Mia. DM
Private Investitionen: ca. 2,5 Mia. DM
Gute Vermarktungsstrategie
Soziales / Kultur Die hohe Identifikation der neuen Bürgerschaft und das daraus resultierende positive Image. Gut integrierte öffentliche und private Infrastrukturen von Anfang an. Schaffung ausgewogener Strukturen und Wohnformen, z.B. durch Mischung von freifinanziertem und gefördertem Wohnungsbau, von Eigentums- und Mietwohnungsbau, Initiierung von Modellprojekten. Besondere Berücksichtigung der Belange von Frauen, Familien, älteren und behinderten Menschen. Überwindung der Trennung von Arbeiten und Wohnen durch Ausweisung gemischter und gewerblicher Bauflächen (Ziel: 1.000 Arbeitsplätze).
Ansprechpartner Projektgruppe Rieselfeld, Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg
Projektgemeinschaft Rieselfeld, c/o Architektengemeinschaft B.E.M.S. (Gewinner des städtebaulichen Wettbewerbs Rieselfeld) Freiburg
Quellen Stadt Freiburg (Hrsg.) 2002: Wo Freiburg weiter wächst – Dokumentation zum Projektstand. Freiburg
Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (1999):Schadstoffminderung im Städtebau. Bonn
Klaus Humpert (1997): Einführung in den Städtebau. Stuttgart
Klaus Humpert (1997): Stadterweiterung: Freiburg Rieselfeld. Stuttgart
Konrad Maier (Hg.) 1995: Der Beitrag der Sozialarbeit zum Aufbau neuer Stadtteile. Freiburg
Links www.rieselfeld.freiburg.de
Ausführliche
Projektbeschreibung
  (pdf 450 kB)
Text 05/2005 Text: Jing Yu Geng


Zuletzt aktualisiert: 25. Dezember 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: ; Stadtregion: Freiburg und Umland; Land: Deutschland; Typologisch: ; Thematisch: