Passau-Neustift


74036 Passau: Mehrfamilienhaus 27 WE, autofreie Siedlung in Holzrahmenbau, Bezug 1988

Straße Johann-Rieder-Straße
Gebäudeart(en) Reihenhaus
Neubau, Sanierung Neubau
Eigentumsform(en) Genossenschaft
Lage (Projekt) Wohnsiedlung
Größe (WE) 27
Fertigstellung 1988
Ökologie
Energie Glaswindfang, Nutzung passiver Sonnenenergie, jede Wohnung besitzt eigene Gastherme, (Wärmefallen in Hauswänden)
Verkehr Autofreie Siedlung
Außenanlage Mietergärten
Ansprechpartner Architekten: Prof. Herrmann Schröder und Sampo Widmann, München
Auszeichnungen
Preise
_holzbaupreis bayern 1993
_bauherrenpreis 1992
_architekturpreis beton 1991
_bda-preis bayern 1989
_anerkennung walter-hesselbach-preis 1989
_anerkennung deutscher architekturpreis 1989
Quellen Öko Zentrum NRW Tagungsunterlagen vom 16.09.93 Unterlagen zu Wohnmodelle 1984-90 S.85 ff
Thomas Herzog (1996): Solarenergie in Architektur und Stadtplanung. München; S.50/51
Link www.sampowidmann.de/04siedlung/passau1.html
Erstellt
2000


Zuletzt aktualisiert: 15. Januar 2021

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: ; Stadtregion: ; Land: Deutschland; Charakteristik: 03 - 4 Geschosse, Genossenschaft, Reihenhaus, Wohnhof; Thematisch: Holzbau, Solararchitektur