Studierendenwohnheim als Erdhügelhäuser


1170599 Stuttgart-Hohenheim: Planung: H. Schmitges, N. Kaiser, G. Minke,  3-4 geschossig, 158 WG-Zimmer in 6 Häusern, Lüftungs-Wärmerückgewinnung, Wandstrahlungsheizung, Bezug: 1983

Eigentumsform(en) Mietwohnungen
Lage Neubau
Größe (WE) 158 Zimmer in 6 Häusern
Betreiber Studierendenwerk Stuttgard-Hohenheim
Architekt
Horst Schmitges, Mönchengladbach
Bauträger Norbert Kaiser, Düsseldorf
Fertigstellung 1983

Fotogalerie 2014


Alle 9 Fotos anschauen >>

Fotogalerie 1997


Alle Fotos anschauen >>
Ökologie teilw. Regenwassernutzung
Ab/Wasser getrennte Sammlung
Abfall Erdhügel als Wärmedämmung, Gasthermenheizung mit Strahlungsheizkörper, passive Sonnenenergienutzung,
Verkehr Erdhügelhäuser, Grasdach, keine versiegelten Flächen, Fassadenbegrünung, Windschutzbepflanzung
Nutzererfahrungen Mängelliste insb. der Nutzer der unteren Küche:
– weder Fenster noch Tageslichteinfall
– Dreck und Lärm durch Gittertreppen
Bauliche Entwicklung Es wurde/n:
– die Rankhilfen für die Fassadenbegrünung entfernt
– die Balkone erneuert und als Laubengänge ausgeführt
– die Fahrradüberdachung abgebaut, die ursprünglich Regenwasser sammelte

Veröffentlichung
Ökologischer Siedlungsbau in der BRD Arbeit der UNI/GHS Essen S. 129

Link
www.stadtklima-stuttgart.de/… (2014)



Zuletzt aktualisiert: 15. Januar 2021

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Gernot Minke; Stadtregion: Stuttgart und Umland; Land: Deutschland; Charakteristik: 03 - 4 Geschosse, Erdhügelhaus, Studentisches-Wohnen, Ökosiedlung; Thematisch: Autofreies Wohnen, Dachbegrünungen, Gemeinschaftsräume, Historische Projekte ab 1980, Holz-Mischbauweise, Regenwasserversickerung, Solararchitektur, Stellplatzfrei