XXS


< 3 WE

Angezeigt werden: 9 Projekte

    Studierendenwohnheim Vaakerstrasse Kassel

    Größe: 2 WE . Grundtsück: Hektar
    34_3_Vaakerstr34127 Kassel: zwei Gebäude mit je 4 Zimmer-WGs in Lehm- und Niederigenergiebauweise, Transparenter Wärmedämmung, hoher Eigenleistungsanteil. Fertigstellung: 1995

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Gewerbehof “Arche”

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    1 Gesamtansicht60486 Frankfurt-Westbahnhof: “Arche”, Architekten: Eble + Sambeth (Tübingen); Bauträger: Karlsruher Versicherungen AG, Soziokulturelles Zentrum, Initiativenhaus, Gewerbehof, Bistro-Vollwertcafe, Naturklimaanlage (begrüntes Glashaus mit Wasserspielen), Kindertagesstätte, Regenwasseraufbereitung für die Toilettenspülung, etc.; Vorläuferprojekt des Prisma-Gewerbehofes in Nürnberg. Bis Ende 2012 wurde das gesamte Gebäude über die Abwärme der taz-Druckerei (via Gaswärmepumpe Wärme) versorgt.

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Energieautarkes Solarhaus

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    2_Ansicht79114 Freiburg: Modellprojekt des Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (FhG ISE); der komplette Energieverbrauch des Einfamilienhaushaltes wird über die Sonnenstrahlung, die auf das Gebäude trifft gedeckt. Besonderheit ist ein Solar- Wasserstoffgasherd und eine Brennstoffzelle, sowie einige weitere Neuentwicklungen. Fertigstellung: 1992

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Baugruppe Auf den Terrassen

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    goettingen_terrassen_th 37083 Göttingen: Baugruppe “Auf den Terrassen”. Planung: Baufrösche (Kassel)

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Villa Deconstructa

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    79206 Breisach: Aktive und Passive Nutzung der Sonnenenergie, Verwendung von Recyclingbaustoffen. Bauherr und Architekt: Thomas Spiegelhalter, Fertigstellung 1993

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Plusenergiehaus “Heliotrop”

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    heliotrop_freiburg79100 Freiburg: das Haus dreht sich der Sonne nach und produziert mehr Solarenergie als es im Jahresmittel verbraucht. Das Haus des Architekten Rolf Disch, ein Pionier der Solararchitektur, ist vermutlich eines der ersten und bekanntesten Plusenergiehäuser weltweit. Das Heliotrop ist eines der wenigen Wohnhäuser in Europa das über eine gebäudeintegrierte zweiachsig nachgeführte PV-Anlage verfügt. Fertigstellung: 1994

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Erdhügelhaus “Ökostation” Freiburg

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    79110 Freiburg-Seeparkgelände: Architektur: Möhrle (Freiburg), entstanden im Rahmen der Landesgartenschau; heute als BUND-Zentrum für Kinder- und Jugendarbeit (Umweltbildung) genutzt. Naturgarten, Solaranlagen, Regenwassernutzung, Erdhügel-Holzbauweise “Hogan” (Indianer); ökologische Inneneinrichtung (Vollholzmöbel, ressourcensparende Haushaltsgeräte, …), Fertigstellung: 1986

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Jugendhaus Stuttgart-Stammheim

    Größe: 1 WE . Grundtsück: Hektar
    70_stammheim70439 Stuttgart-Stammheim: Jugendhaus in Holzbau mit Planungsbeteiligung der Jugendlichen. Architektur: Peter Hübner. Fertigstellung: 1992

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –

    Umwelt- und Kulturbahnhof Uelzen

    Größe: 0 WE . Grundtsück: Hektar
    Foto: Thomas Meier, www.radundfuss.net29525 Uelzen: Nach den Plänen des Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser wurde der alte Backsteinbau im Rahmen der EXPO 2000 zu einem farbenprächtigen Kunstwerk umgestaltet. Fertigstellung: 2000

    Mehr anzeigen >>
    – – – – – – – – – – – – – – – – – –