Großdemo in Berlin gegen Mietenwahnsinn


Am Samstag 14.4.2018 gingen unter dem Motto “Widerstand – gemeinsam gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn” in Berlin rund 13.000 bis 15.000 Menschen gegen Verdrängung und Mietwucher auf die Straße. 254 Initiativen und Organisationen (siehe mietenwahnsinn.info/initiativen) riefen zum Protestzug auf. Viele Berliner fürchten um ihre Existenz durch zu hohe Wohnkosten.
Beitrag “Großdemonstration in Berlin – Tausende gegen Mietenwahnsinn” in der taz:
http://taz.de/Grossdemonstration-in-Berlin/!5498560/

3 Min.-Video (Länderspiegel ZDF):
www.zdf.de/…grossdemonstration-in-berlin-rund-13-000-gegen–mietenwahnsinn-100.html


Schlagworte: Akteure, Bau- und Betriebskosten, DE-News, Kommunen, News-Blog Berlin, Soziales / Kultur, Wohnbau-Politik, Ökonomie