Bau- und Wohngenossenschaft “Kraftwerk1” in Zürich


8005 Zürich, Schweiz: 100 Wohnungen in 4 Gebäuden mit zusammen 11866 m² Nutzfläche. Infrastruktur im Quartier: Restaurant, Coiffeur, Blumen- und Früchteladen, ein Konsumdepot mit Biogemüse (Öffnungszeiten in den Randstunden), die «Pantoffelbar» mit Getränken rund um die Uhr, ein Gästezimmer und ein grosser Gemeinschaftsraum mit Küche auf dem Dach. Die “Siedlung Hardturm” wie sie von der Bau- und Wohngenossenschaft “Kraftwerk 1” genannt wird, die nach gemeinläufiger Definition aufgrund der Bebauungsdichte und der Nutzungsmischung als Quartier bezeichnen würde, liegt im Stadtteil Zürich-West. Fertigstellung: Fertigstellung: 2001
Projektleitung: Andreas Hofer, Andreas Wirz, Dominique Marchand
Totalunternehmerin: Allreal AG
Architektur: Stücheli Architekten mit Bünzli Courvoisier
Landschaftsarchitektur: Ryffel + Ryffel

 

Objektdaten

Kenndaten Angaben
Grundstücksgrösse 6’700 m2
Hauptnutzfläche (SIA 416) 11’866 m2
Fläche Wohnen  9’251 m2
Fläche Gewerbe  2’440 m2
Fläche Gemeinschaftsräume  175 m2
Beanspruchte Fläche / Person  35 m2
Anlagekosten 45 Mio CHF
Energiestandard Minergie

Fotogalerie 2007


Alle 52 Fotos anschauen >>

Veröffentlichungen
Christoph Gunßer (2003): Stadtquartiere. Stuttgart, S.62 – 71

Link
www.kraftwerk1.ch/hardturm/siedlung.html



Zuletzt aktualisiert: 19. November 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Bünzli Courvoisier, Stücheli Architekten; Stadtregion: ; Land: Schweiz; Typologisch: 7-10-geschossig, Genossenschaft, Geschosswohnungsbau, Maisonette, Mietwohnungen, Wohnprojekt, Ökostadt; Thematisch: CarSharing, Gemeinschaftsräume, Gewerbe-/ Bürogebäude, Minergie, Nutzungsmischung, Soziale-Mischung, Stellplatzfrei