Ökosiedlung „Frasenweg“


frasenweg-0134128 Kassel: Ökologische Siedlung „Frasenweg“, Architektur: u.a. Hegger, Hegger-Luhnen, Gernot Minke, 36 WE, GFZ 0,7, Lehm und Holzständerbau, konsequente Verwendung recyclingfähiger und energiesparender Baustoffe, Dachbegrünungen, Erdhügelhäuser, Regenwassernutzung, Wintergärten. Fertigstellung: 1993

Adresse Kirchweg 68
Neubau, Sanierung Neubau
Größe (WE) 36
Fertigstellung 1993
Ökologie
Ab/Wasser Verringerung des Trinkwassergebrauchs, Wasserspeicherung in Vegetationssystemen
Abfall Müllsammlung und Verwertung
Energie passive Nutzung von Sonnenenergie, Wintergärten, Gewächshäuser, Pufferräume, sommerlicher Wärmeschutz, Strahlungsheizung, Wärmedämmung, keine Unterkellerung
Baubiologie / Baustoffe Vermeidung schädlicher Baustoffe, Verwendung von Holz und Lehm
Verkehr PKW-Stellplätze am Siedlungsrand
Außenanlage Vermeidung von Versiegelung, Dach- und Fassadenbegrünung Minimierung des Erschließungsaufwandes, Windschutzhecken, Windschutzgehölzer
Klima indirekte Lüftung, über Wintergärten, Sauerstoffanreicherung und Reinigung der Innenluft durch Integration von Vegetation
Lehmgewölbebauten Das Wohnhaus von Prof. Gernot Minke ist als Erdhügelhaus in Lehmbauweise errichtet.

Fotogalerie 2006


Alle 27 Fotos anschauen >>
Links Bericht vom 26.7.2019 zum 35-jährigen Bestehen in der Regionalzeitung “Hessische/Niedersächsische Allgemeine”:
www.hna.de/…sie-wurden-einst-als-birkenstocktraeger-belaechelt-35-jahre-oekosiedlung-in-kassel-12859452.html
Wohnhaus Minke 1985 und 1993:
www.gernotminke.de
Quellen: Referat: (1,6 MB)
Stadterfahrung – Stadtgestaltung Bausteine zur Humanökologie Deutsches Institut für Fernstudien an der UNI Tübingen DIFF NR.5 Ökologische Orientierung beim Planen, Erneuern und Bauen S.223 ff

 



Zuletzt aktualisiert: 6. Dezember 2020

Ähnliche Projekte auf sdg21:
Alle Projekt/e des Planungsbüros: Gernot Minke, Manfred Hegger; Stadtregion: Kassel und Umland; Land: Deutschland; Typologisch: ; Thematisch: Baubiologie, Dachbegrünungen, Eigenleistung, Holzhäuser - ein Teil der Siedlung, Lehmbau, Regenwasserversickerung, Solararchitektur, Stellplatzfrei, Wintergarten / Glashaus