Stadt Köln setzt ab sofort auf Holz


Der Stadtrat hat mit großer Mehrheit die Verwaltung beauftragt, bei städtischen Neubauten wie Schulen und Kindertagesstätten in verstärktem Maße Holzbaustoffe einzusetzen. Es sollen möglichst komplette Holzhäuser errichtet werden.

Der von den Grünen initiierte gemeinsame Antrag von CDU, Grünen, FDP und der Gruppe Gut (https://ratsinformation.stadt-koeln.de/getfile.asp?id=725502&type=do&) wurde am 9.7.2019 einstimmig vom Rat verabschiedet.


Schlagworte: Akteure, Baustoffe / Konstruktion, DE-News, Holzbau, Klimaschutz, Kommunen, Köln, Nachhaltiges Wirtschaften, News-Blog NRW, Quartiere, Siedlungen, Umweltpolitik, Ökologie