Deutscher Architekturpreis 2017


Mit dem Deutschen Architekturpreis werden Bauwerke ausgezeichnet, die “für die Entwicklung des Bauens in der Gegenwart beispielhaft” sind. 60.000 Euro Preissumme stehen zur Verfügung.

Abgabe: 31.03.2017
Wettbewerbs­leistungen:
Mit dem Deutschen Architekturpreis sollen für die Entwicklung des Bauens in der Gegenwart beispielhafte Bauwerke ausgezeichnet werden. Sie sollen eine besondere baukulturelle Qualität aufweisen bzw. von vorbildlichem Umgang bei der Sanierung und Modernisierung historischer Bausubstanz zeugen, dem nachhaltigen Bauen in ökologischer, ökonomischer und sozio-kultureller Hinsicht verpflichtet sein und positiv zur Gestaltung des öffentlichen Raumes beitragen. Zugelassen zur Einreichung zum Deutschen Architekturpreis 2017 sind Bauwerke oder Gebäudeensembles, die zwischen dem 1. Januar 2015 und dem 31. Januar 2017 in Deutschland oder im Namen oder überwiegend aus Zuwendungsmitteln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland errichtet wurden.
Link
www.bbr.bund.de/…Architekturpreis_node.html


Schlagworte: Wettbewerbe & Preise, Ästhetik / Architektur / Baukultur