KfW-Zuschuss für Brennstoffzellen seit August 2016


Brennstoffzellen-Heizungen werden seit August 2016 mit einem attraktiven Zuschuss von mindestens 5.700 Euro über das KfW-Programm “Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle” gefördert. Mit einer Brennstoffzellen-Heizung kann nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt werden.

  • Zuschuss bis zu 40 % der förderfähigen Kosten, max. 28.200 Euro je eingebauter Brennstoffzelle
  • für den Einbau von Brennstoffzellensystemen in neue oder bestehende Wohngebäude

Eine Übersicht zu Nano-BHKWs bietet diese Webseite (darunter auch Brennstoffzellen):
www.bhkw-infothek.de/…nano-bhkw-ubersicht

Das KfW-Programm wird aus dem “Anreizprogramm Energieeffizienz” des Bundes finanziert.

Link:
www.kfw.de/…Energieeffizient-Bauen-und-Sanieren-Zuschuss-Brennstoffzelle-(433)


Schlagworte: Brennstoffzelle, DE-News, Fördergelder